Mit Vollgas Richtung Erdgas?

Vor dem Hintergrund „1 Jahr neues Gasmarktmodell in Österreich – Erfahrungen“ lud Gas Connect Austria am 3. April 2014 eine Expertenrunde zum Gedankenaustausch in das Wiener Mumok.

Hochrangige Vertreter der österreichischen Gaswirtschaft folgten der Einladung und trafen sich zum  Dialog über die Energieversorgung der Zukunft, der Rolle von Erdgas und wie sich das neue Marktmodell in Österreich etabliert hat. Franz Fischler, ehemaliger EU-Kommissar, sah in seinem Impulsreferat den Schlüssel zu einer erfolgreichen Energiepolitik beim Thema Energieeffizienz durch Innovationen und Investitionen in neue Technologien. Zur Frage der Rolle von Erdgas meinte in der anschließenden Panel-Diskussion OMV Vorstand Hans-Peter Floren:  „Erdgas hat eine wichtige Rolle in der Energieversorgung, da es sicher verfügbar, umweltfreundlich und ein idealer Partner für erneuerbare Energieformen ist." E-Control –Chef Walter Boltz äußerte sich positiv zum reibungslosen Start des österreichischen Gasmarktmodells und meinte: „Die Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit dem Marktgebietsmanager lassen sich als sehr positiv zusammenfassen. Die Aufgaben wurden stets sorgfältig und fristgerecht umgesetzt." Gas Connect Austria bedankt sich bei allen Teilnehmern für den wertvollen Input und die interessante Diskussion.

 

Hier finden Sie Fotos von der Veranstaltung