04. Mai. 2012

GAS CONNECT AUSTRIA zum Marktgebietsmanager bestellt

Gas Connect Austria wurde per Bescheid vom 30. April 2012 von E-Control als Marktgebietsmanager des Marktgebietes Ost bestellt. Gas Connect Austria bereitet sich seit vielen Monaten intensiv auf diese verantwortungsvolle Rolle vor. Als Marktgebietsmanager ist Gas Connect Austria mit wesentlichen Koordinierungsaufgaben in der Netzsteuerung sowie der Infrastrukturplanung betraut. Zu dem umfangreichen Aufgabengebiet zählen unter anderem die Erstellung eines einheitlichen Berechnungsschemas für Ein- und Ausspeisekapazitäten des Fernleitungsnetzes im Marktgebiet Ost, die Verwaltung der Bilanzgruppen, die koordinierte Netzentwicklungsplanung, das Ausgleichsenergiemanagement sowie die Koordination einer Kapazitätsplattform. (Fortsetzung im PDF Dokument)

Pressemitteilung_Markgebietsmanager