Innendienst im Verwaltungsbüro

Organisatorische/Administrative Projektplanung und -abwicklung

Nicht nur im freien Feld sorgen wir für eine sichere Verbindung, auch administrativ funktioniert nichts ohne die richtigen Kontakte. So ist für die Betreuung einer Pipeline einiges zu tun: im Vorfeld, während des Baus und auch nach der Fertigstellung. Hier zeigen wir Ihnen, was typischerweise hinter den Kulissen eines Pipelineprojekts passiert.

 

Übereinkommen mit der Landwirtschaftskammer

  • Gegenseitige Rechte und Pflichten
  • Entschädigungsfragen
  • Haftungsfragen

 

Behördenverfahren

  • Bundesdenkmalamt
  • Naturschutztechnische Maßnahmen (Ausgleichsflächen)
  • Beweissicherung (Grundgrenzen, Drainagen, Brunnen, Gebäude, Wege)
  • Waldmarkierungen, Waldschätzung danach Waldschlägerungen

 

Wegerechtsabwicklung

  • Vorinformationsveranstaltung
  • Informationsversammlung – Ausgabe der Optionsverträge
  • Hausbesuche – Abschluss der Optionsverträge – Erhebung von Bewirtschaftern und technischer Einbauten
  • Überweisung der Optionszahlung und 1. Teil der Entschädigung
  • Bauverständigungsbrief
  • Bauabwicklung – Wegerechtliche Unterstützung während der Bauphase
  • Bauschadensabrechnung
  • Servitutsvertragsunterzeichnung – notarielle Beglaubigung
  • Überweisung der Restentschädigung
  • Servitutseintragung ins Grundbuch (C-Blatt)